startseite neu.jpg

Wir wünschen Euch allen sonnige und erholsame Ferien!

Euer SGE


2017 singen 5cDie Klasse 5c war am 24.6.2017 bei der Musikveranstaltung „KLASSE! WIR SINGEN“ in der Kölner Lanxess-Arena.
Dort wurden mit 4700 Kindern und vielen hundert Zuschauern 16 Lieder gesungen. Darunter waren ein Mottolied, Spaßlieder, englische Lieder, Umweltlieder und noch mehr. Die Lieder und dazu passende Bewegungen waren in den letzten sechs Wochen im Englisch- und Musikunterricht und in EMiL einstudiert worden.

Die Veranstalter wollen mit „KLASSE! WIR SINGEN“ bewirken, dass mehr Kinder in ihrer Freizeit singen. Denn momentan gibt es Handys, Radio, MP3 Player und noch mehr Geräte, wo man sich einfach Musik runterladen und hören kann, anstatt dass man sie selber singt.
Die Kinder stiegen um 15:45 Uhr in die Bahn nach Köln. Sie sahen alle schon die große Lanxessarena, wo sich etwa 4700 Kinder hineindrängelten. Dann, etwa eine Dreiviertelstunde später, ging es los. Es gab erst ein kurzes Stimmtraining, dann sangen alle das Mottolied. Dazu kamen bunte Lichter und eine Diskokugel. Anschließend sangen sie ein paar weitere Lieder, und am Ende kam noch ein Lied, das „Der Mond ist aufgegangen“ hieß. Es wurden dunkelblaue Lichter angemacht. Die Kinder holten (obwohl unerlaubt) ihre Handys raus und schalteten die Taschenlampen an. Dazu ging noch die Diskokugel an. Es sah sehr schön aus, wie ein Sternenhimmel. Alle haben mitgesungen.
Als das Lied zu Ende war, kamen gruselige Kreaturen in den Saal und alle dachten, sie wollten den Erstklässlern Angst machen. Doch dann wussten alle: Sie singen jetzt „Zwei kleine Wölfe“. Das war ein sehr schöner und lustiger Moment. Am Schluss musste sich die Klasse 5c sehr beeilen, um den Zug noch zu bekommen. Die Türen waren schon zu, aber der erste Schüler drückte noch schnell auf. Dann fuhren die Kinder noch Lieder trällernd nach Eitorf, wo sie von ihren Eltern abgeholt wurden.