startseite neu.jpg

Hier finden Sie eine Übersicht über die Kurzmeldungen

Am Donnerstag den 14.3.19 fand die diesjährige Vorauswahl für den mehrsprachigen Vorlesewettbewerb erstmalig am Siegtal-Gymnasium statt.

 

Im Biologieunterricht der Sprachfördergruppen ging es in den letzten Wochen um das Thema Pflanzen. Zunächst wurde der neue Wortschatz aufgebaut und in die jeweiligen elf verschiedenen Herkunftssprachen der Gruppe übersetzt. Die Artikel wurden eingeschleift und erste Kenntnisse über den Bau von Pflanzen vertieft.

Die Heterogenität in den internationalen Klassen /Sprachfördergruppen hinsichtlich des deutschen Sprachstands, der verschiedenen Herkunftssprachen, der verschiedenen Lernbiografien, des unterschiedlichen Alters, der verschiedenen Lektionen im Deutschbuch usw. machen eine starke Differenzierung und Individualisierung nötig.

Die Frage stand im Mittelpunkt des zweitägigen Teamtrainings in der internationalen Klasse. Der Verein „Aktiv gegen Gewalt“ hat vom 12.3.19 und 19.3.19  ein Teamtraining soziales Lernen in der Internationalen Klasse/Sprachfördergruppe des Siegtal-Gymnasiums durchgeführt.

 

Am 12.3.19 und 19.3.19 fand nachmittags am SGE ein Selbstbehauptungskurs für Mädchen statt.

Anja Derksen vom Verein „Aktiv gegen Gewalt“ nahm sich Zeit, um mit den Mädchen über Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein, Durchsetzungsvermögen und Verteidigungsstrategien zu sprechen.

Liebe Schülerinnen der Jgst. 5-7, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,


am 12.03. und 19.03.2019 (jeweils Dienstag) findet nachmittags von 13.20 – 15.35 Uhr ein Selbstbehauptungskurs für schüchterne Mädchen am SGE statt.
Es geht in dem Workshop um Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und Durchsetzungsvermögen.

2019 muelltrennungNachhaltigkeit ist spätestens seit der letzten Projektwoche ein großes Thema am Siegtal-Gymnasium und spätestens seitdem auch Astro Alex auf die Verwundbarkeit der Erde hingewiesen hat, wissen wir, dass wir Umdenken müssen, um einen nachhaltigeren Lebensstil für uns, die nachfolgenden Generationen und den Planeten Erde zu finden.
Deshalb startet das SGE 2019 mit frischer Energie in die Woche der guten Vorsätze. Dazu nehmen wir unsere bisherige Mülltrennung in den Klassenräumen nochmal vermehrt in den Blick und schauen am Ende jeder 6. Stunde, ob der Müll richtig getrennt wurde. Wir freuen uns darüber, dass wir dank der Grafikdesignerin B. Floer auch nun ein kinderleichtes Etikettensystem auf den Mülleimern der Jg. 5/6. haben.
Damit wird das Mülltrennen eine der leichtesten Übungen in der Schule! Auf geht’s! Für mehr Nachhaltigkeit am SGE!
Die Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit am SGE (Herr Döhr, Herr Klevenow, Frau Theis, Herr Bohlscheid, Frau Stiehm)

 

2018 SalatbarSie ist vielseitig, richtig knackig und erstrahlt in neuem Licht, jeden Tag bezaubert sie mit anderen bunten Facetten die Schüler und Lehrer, sie erfüllt ganz individuelle Wünsche und manchmal hat sie sogar eine Schokoladenseite… wer kennt sie nicht? Unsere neue Salatbar!
Seit den Herbstferien bereichert eine brandneue Salatbar unser Mittagsangebot. Jeden Tag wird das Salatbuffet mit unterschiedlichen Salatzutaten frisch bestückt, so dass jeder Schüler seinen eigenen Salat nach dem persönlichen Geschmack zusammenstellen kann.