startseite neu.jpg

Hier finden Sie eine Übersicht über die Kurzmeldungen

„Liebe Eltern,
aus gegebenem Anlass möchten wir daran erinnern, dass ab 01.04.2018 aus organisatorischen Gründen Essensbestellungen nur noch bargeldlos über Mensa-Max (spätestens bis 24Uhr am Vortag) erfolgen können.“

Margret Sagorski, die viele Jahre am Siegtal-Gymnasium gearbeitet hat, zuletzt als stellvertretende Schulleiterin, bevor sie dann Schulleiterin des Gymnasiums Alleestraße in Siegburg wurde, wurde in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Das ganze SGE wünscht alles Gute für die Zukunft!

Unter folgenden Links kann man mehr dazu lesen:

"Margret Sagorski verabschiedet", Extra-Blatt vom 22.01.18

"Schulleiterin Sagorski geht vorzeitig in den Ruhestand", Bonner General-Anzeiger vom 21.01.18

Gymnasium verabschiedet Chefin, Focus online vom 22.01.18

 

Vom Abitur bis zur Klopapierqualitätssicherung Margret Sagorski verabschied – Quelle: https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/29535166 ©2018
Vom Abitur bis zur Klopapierqualitätssicherung Margret Sagorski verabschied – Quelle: https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/29535166 ©2018Extraseeeeeee
Vom Abitur bis zur Klopapierqualitätssicherung Margret Sagorski verabschiedet – Quelle: https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/29535166 ©2018
Vom Abitur bis zur Klopapierqualitätssicherung Margret Sagorski verabschiedet – Quelle: https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/29535166 ©2018
Vom Abitur bis zur Klopapierqualitätssicherung Margret Sagorski verabschiedet – Quelle: https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/29535166 ©2018

Verabschiedung Herr BitzerMit Ablauf des 30.11.2017 tritt unser Schulverwaltungsassistent, Hans Günter Bitzer, in den wohlverdienten Ruhestand. Seit dem Schuljahr 2008/09 unterstützte Herr Bitzer durch seine kompetente Arbeit die Schulverwaltung am Siegtal-Gymnasium.
Mit umfangreichen Tätigkeiten im Hintergrund entlastete er unseren Schulalltag. Er sorgte zum Beispiel zuverlässig halbjährlich für den Druck der Zeugnisse und hielt die Lehrbuchsammlung in Schuss, war für viele Familien der Ansprechpartner rund um das Mittagessen und unterstütze tatkräftig die Kinder unserer Internationalen Klasse.
Wir danken ihm für seinen besonderen Einsatz und das vielfältige Engagement und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

 

2017 TdoTWie können Schüler mit selbst gedrehten Videos chemische Formeln erklären? Wie nutzen Techniker die Natur? Was passiert mit einem Schokokuss im Vakuum? Das und vieles mehr beobachteten gespannt Grundschüler und Eltern beim Tag der offenen Tür am Siegtal-Gymnasium Eitorf. Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler demonstrierten in den modern ausgestatteten Räumen des naturwissenschaftlichen Zentrums Leonardo Experimente und moderne Unterrichtsmethoden.

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir teilen Ihnen und euch auf diesem Wege mit, dass ab 01. Dezember 2017 eine Preisanpassung für das Mittagessen an unserer Schule unerlässlich wird.Tariferhöhungen, Preisanpassungen der Zulieferer und höhere Energiekosten führen leider zu diesem Schritt. Der Preis der einzelnen Gerichte inkl. Dessert wird um 0,20€ steigen, d. h. er beträgt ab Dezember 3,40€ pro Mittagessen für Barzahler. Wir bitten dies zu beachten.

2017 Schulmannschaft FussballSonnenschein, Kunstrasenplatz, 3 Teams - die Vorrunde der Schulkreismeisterschaften im Fußball WK IV beginnt.
Die Europaschule Bornheim, die Gesamtschule Hennef Meiersheide und das Siegtal-Gymnasium Eitorf kämpfen am 21.9. auf der Sportanlage des SG Hennef 05 um die Qualifikation für die nächste Runde der Schulkreismeisterschaften WK IV.

heureka logo kleinDu hast besonderes Interesse an naturwissenschaftlichen oder gesellschaftswissenschaftlichen Inhalten und Zusammenhängen?

Dann wäre eine Teilnahme am HEUREKA! SchülerInnenwettbewerb „Mensch und Natur“ (Zeitpunkt November) oder am HEUREKA! SchülerInnenwettbewerb „Weltkunde“ (Zeitpunkt April) eine gute Möglichkeit! Weitere Informationen erhältst du bei Frau Stiehm (Wettbewerb Mensch und Natur) und bei Frau Steppuhn (Wettbewerb Weltkunde)
→Der nächste HEUREKA!-Wettbewerb "Mensch und Natur" findet am 9. November in der 5. Stunde in der Schule in Raum K27 statt. Teilnahme: Jgst. 5-8. Teilnahmegebühr: 3 €. Anmeldeunterlagen im Sekretariat (Multiple Choice Wettbewerb, freiwillige Teilnahme)