startseite neu.jpg

Am 23. November 2016 fand der Vorlesewettbewerb des sechsten Jahrgangs am SGE statt. Zunächst wurde vor diesem Termin in jeder einzelnen der sechsten Klassen wochenlang fleißig ein Auszug aus einem selbst gewählten Jugendbuch geübt, der dann der Klasse vorgetragen wurde. Nach bestimmten Kriterien, u.a. Lautstärke, Geschwindigkeit, Intonation und Spannung, bekamen die VorleserInnen Punkte, wobei sich dann mit der Höchstpunktzahl jeweils das Klassensiegerkind durchsetzte.
Diese KlassensiegerInnen traten dann am 23.11.2016 gegeneinander an, um das Schulsiegerkind zu ermitteln. So las Maya Maurer aus der 6a aus dem Buch „Under Water“ vor, Elin Geers aus der 6b aus „Harry Potter und der Stein der Weisen“, Anna Ottersbach aus der 6c aus „Ella in der Schule“, Michel Korb aus der 6d aus „Der Schlunz un der unsichtbare Wächter“ und Luca Kremer aus der 6e aus dem Buch „Die wilden Fußballkerle“.
Abschließend musste jeder noch einen Abschnitt aus einem vorher unbekannten Buch (die Jury hatte „Die Krokodilbande in geheimer Mission“ gewählt) bestreiten.
Die Spannung war groß! Man merkte, wie gut jeder vorbereitet war und wie sehr sich jeder anstrengte.
Die Jury bestand aus den SV-Mitgliedern Jim Backhausen und Paramjot Singh sowie den Lehrerinnen Maria Moser, Tatjana Floer, Cigdem Kordon und Christiane Burgi.
Am Ende setzte sich Michel Korb aus der 6d durch. Er wird in Kürze am Regionalwettbewerb in Siegburg teilnehmen. Herzlichen Glückwunsch und danke an alle Teilnehmenden!