startseite neu.jpg

2018 CAEEinmal mehr empfingen 20 Schülerinnen und Schüler der Q2 zu Beginn des neues Schuljahres ein Zertifikat der besonderen Art: das Cambridge Certificate CAE, das ihnen Englischkompetenzen auf universitärem Niveau bescheinigt.
Dieses Zertifikat ist der Lohn für ein Jahr harter Arbeit in einem sogenannten Projektkurs, der zwar Teil des Stundenplans ist, aber nicht wie alle anderen Fächer Leistungsnachweise in Form von Klausuren verlangt.

Am 6. Juni 2018 versammelten sich fünf Gruppen in Eitorf für eine Klimakonferenz im Politikunterricht der 8d bei Herrn Döhr. Vertreten waren die USA, die Alliance of Small Islands (AOSIS), die EU, Greenpeace und die so genannten BASIC-Länder: Brasilien, Südafrika, China und Indien.

2017 Vorlesewettbewerb„Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben, er wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr“ (https://www.vorlesewettbewerb.de/wettbewerb/vorlesewettbewerb-1718.html)
Und auch Schülerinnen und Schüler unserer Schule sind wieder dabei.

2018 MoscheebesuchDie beiden katholischen Religionskurse der 6. Jahrgangs besuchten im Rahmen der Unterrichtsreihe über den Islam die Eitorfer Moschee. Sowohl der Imam als auch der Vorsitzende hatten sich für die fast 40 Kinder Zeit genommen. Hier geben einige Kinder ihre Eindrücke und Meinungen wieder:

2017 IntegreaterAm 1.12.17 kam der Verein Integreater e.V. in die internationale Klasse des Siegtal-Gymnasiums, um mit den älteren Schülerinnen und Schülern über Zukunftsfragen, Motivation und Integration zu sprechen. Im Verein InteGREATer engagieren sich ehrenamtliche, junge Deutsche mit Migrationshintergrund, um mit ihren Biographien als mögliche Vorbilder zu wirken.

Am 07.05.18 nahm der Sowi-Leistungskurs der Q1 zusammen mit dem Sowi-Grundkurs am Planspiel „Festung Europa“, welches von der Landeszentrale für politische Bildung organisiert wird, teil. Hierbei handelt es sich um eine Methode zur vereinfachten Simulation komplexer Zusammenhänge, bei der die Schüler/innen in die Rolle verschiedener politischer Akteure schlüpfen. Deren Positionen galt es in den verschiedenen Verhandlungsrunden eines fiktiven Sondergipfels des Europäischen Rates zur Organisation und Koordination der Flüchtlingsströme in der EU zu vertreten.

2017 Mathe OlympiadeAm Samstag, dem 18. November 2017, nahmen vier Schülerinnen und Schüler des Siegtal-Gymnasiums an der Regionalrunde der Mathe-Olympiade teil. Dazu fuhren sie zum Gymnasium Siegburg Alleestraße. Die Mathematik-Olympiade ist ein Mathematik-Wettbewerb für alle Jahrgangsstufen, bei dem man schwierige Aufgaben lösen muss. Dafür qualifizierten sich die Schülerinnen und Schüler im Rhein-Sieg-Kreis, die auch an der ersten Runde teilgenommen und diese bestanden hatten.