startseite neu.jpg

Wieso ist es Zeit für eine Schülerzeitung 2.0 am SGE in Form eines Schülerblogs? Weil wir wollen, dass die Schülerinnen und Schüler des SGEs zeigen, was sie bewegt, was in ihnen steckt und was sie können. Ziel dieses Blogs soll es sein, den kreativen Ideen, Anregungen und Meinungen der Schüler des SGE eine Plattform zu bieten und diese auch der Öffentlichkeit zu präsentieren, egal, um welche Form (Bilder, Gedichte, Kurzgeschichten, Fotos usw.) es sich handelt. Die Schülerinnen und Schüler dieser AG machen es sich zur Aufgabe, für sich und ihre Mitschüler und Mitschülerinnen ein Sprachrohr zu sein, in dem sich das SGE in seiner Kreativität und Vielfalt zeigen kann.

BlogQuadratZum Abschluss dieses sehr besonderen Schuljahres hat unser BlogHaus Mitglied Elisabeth Schmitz noch eine tolle, kreative Freizeitbeschäftignung, die jeder nutzen kann, um sich kreativ auszuleben und dabei zu entspannen. Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren des "Zentagle" und wünschen euch wundervolle Ferien.

BlogQuadratHeute (am 25.Juni 2021) fand in der 9ab ein Workshop statt, der über Rassismus und Diskriminierung in jeder Art aufklärte und Beispiele zeigte. Dieser dauerte etwa drei Schulstunden und wurde von Aland, einem Politik Studenten, geleitet.  

BlogQuadratIn der Gruppe A der Klassen 6a und 6d starteten die Schülerinnen und Schüler mit neuem Elan in das neue Thema "Lyrik".
In diesem Rahmen haben sie sich auch mit dem Gedicht "Glück" eines unbekannten Verfassers beschäftigt und wurden dann angehalten, selbst Strophen zu diesem Gedicht verfassen und dabei sind richtige "Mutmacher" entstanden, die gerade in der jetzigen Zeit sicher für viele genau richtig sind – daher nun viel Spaß mit den Gedichten der Gruppe A 😊!

BlogQuadrat

Heute stelle ich euch einen Roman vor, in dem es von übernatürlichen Kräften nur so wimmelt. Jugendliche mit besonders ausgeprägten Sinnen werden in der Schule der Alyxa ausgebildet. Doch neben außergewöhnlichen Schulfächern und Sportereignissen gibt es auch ein Geheimnis auf der ungewöhnlichen Insel, das unter keinen Umständen entdeckt werden darf. Doch Finn entdeckt es und versucht, es zu lösen... 

Ein Roman fesselnder mit der vollen Portion Spannung...

 

BlogQuadrat

 

„SchülerInnen danken SchülerInnen“ hieß es im Oktober 2020 am SGE. Unsere SV organisierte eine kleine Dankeschön-Aktion für die fünfte bis neunte Klasse, da die aktuelle Zeit schwer zu bewältigen ist und auch bereits war.

BlogQuadratAm Mittwoch, dem 30.09.2020 fuhren die Klassen 6b und 6d unserer Schule nach Süchterscheid zu einer Streuobstwiese.

Sie trafen sich morgens in den Klassenräumen und fuhren, als alle da waren, mit dem Bus zur Wiese. Das Projekt wurde von der biologischen Station Eitorf organisiert und das SGE war eine von zwei Schulen auf der rechten Rheinseite, die an diesem wunderbaren Projekt teilnehmen durfte. Als die Klassen mit dem Bus in Süchterscheid ankamen, wurden sie direkt vom Team der biologischen Station begrüßt.

BlogQuadratDas Schuljahr ist schon wieder im vollen Gange und wir alle haben eine stressige Zeit hinter uns. Doch in dieser Zeit hatten manche auch etwas mehr Zeit, um sich mit verschiedenen Romanen auseinanderzusetzen. An dieser Stelle wollen wir euch wieder regelmäßig Buchtipps vorstellen, damit ihr vll. die Ferien oder andere ruhige Stunden nutzt, um euch in ein gutes Buch zu vertiefen.

Heute stelle wir euch das Werk "Die schrecklichsten Mütter der Welt" vor - Konflikte in der Familie, wer kennt es nicht und in diesem Buch wird dies und noch vieles Andere thematisiert - viel Sapß beim Lesen :)!