startseite neu.jpg

Wieso ist es Zeit für eine Schülerzeitung 2.0 am SGE in Form eines Schülerblogs? Weil wir wollen, dass die Schülerinnen und Schüler des SGEs zeigen, was sie bewegt, was in ihnen steckt und was sie können. Ziel dieses Blogs soll es sein, den kreativen Ideen, Anregungen und Meinungen der Schüler des SGE eine Plattform zu bieten und diese auch der Öffentlichkeit zu präsentieren, egal, um welche Form (Bilder, Gedichte, Kurzgeschichten, Fotos usw.) es sich handelt. Die Schülerinnen und Schüler dieser AG machen es sich zur Aufgabe, für sich und ihre Mitschüler und Mitschülerinnen ein Sprachrohr zu sein, in dem sich das SGE in seiner Kreativität und Vielfalt zeigen kann.

BlogQuadrat„Wann machen wir endlich was für die Nachhaltigkeit?“ - „Wie ist es eigentlich mit dem SGE und fridays for future?“ – solche oder ähnliche Fragen wurden in den letzten Monaten immer wieder an die SV herangetragen. Sie waren Thema in der Schülerratssitzung und wurde in den wöchentlichen SV-Sitzungen immer wieder heiß diskutiert. Verschiedene Ideen wurden zusammengetragen, eine kleine Arbeitsgruppe zum Thema „Nachhaltigkeit“ fand sich aus einigen Schülerinnen und Schülern zusammen und dann kam eine Idee in der Zeit -  der Vorweihnachtszeit - der guten Taten – „Süßes für den guten Zweck!“

BlogQuadrat

 

Am 17.12.2019 feierte der Cambridge - Kurs von Frau Burgi eine Weihnachtsfeier, um das Jahr gemütlich abzurunden.

BlogQuadrat

 

Kommt alle und helft uns Bäume zu pflanzen! Ein Euro bedeutet hier ein Baum :)

BlogQuadrat




Die Klasse 6a hat im Deutschunterricht bei Frau Krogull Gedichte zum Thema „Jahreszeiten“ untersucht und auch eigene Gedichte geschrieben. Einige dieser selbstverfassten Gedichte folgen hier:

BlogQuadrat
Mit einem Gedicht über ein wohl sehr aktuelles Thema, welches auch viele Schülerinnen und Schüler am SGE bewegt, meldet sich das BlogHaus aus der Somerpause. Dieses Gedicht sollte zum Nach- und vor allem zum Umdenken anregen, wir hoffen es gefällt euch! Die Autorin erklärt im Anschluss an ihr Gedicht auch, welche Beweggründe sie zu diesem Gedicht insperiert haben.

BlogQuadratIn der heutigen Ausgabe unserer Rubrik "Im Gespräch mit..." präsentieren wir euch heute einen Lehrer, den die meisten (leider) erst in der Oberstufe richtig kennenlernen - wer ihn dann mal in den Fächern Deutsch oder Sozialwissenschaften hat/hatte, der lernt viel über die Fächer, guten Humor und über das Leben! Viel Spaß beim Lesen dieses sehr lustigen und interessanten Interviews mit Herrn Waßenberg :)!

BlogQuadrat
Kreativität und Sehnsucht nach der besseren Hälfte - dadurch entstehen manchmal Gedichte, so auch mein englisches Gedicht "Heavenly Lioness, Lealyn".
Heavenly Lioness, Lealyn
Lion, Lion, far away,
Come and hear my low voice's pray.
Be my stronghold, be my light,
May our future, please, be bright.
Lion, Lion, hear my call,
Notice me, out of them all. [...]