startseite neu.jpg

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler des Siegtal-Gymnasium Eitorf,

seit Juni diesen Jahres gibt es ein Team der Schulsozialarbeit am SGE.


Was und wer genau dahintersteckt, möchten wir Ihnen bzw. euch gerne vorstellen:

 

Was ist Schulsozialarbeit?

In unserer Tätigkeit als Schulsozialarbeiterinnen möchten wir die Schülerinnen und Schüler im Schulalltag unterstützen, z.B. wenn...

… es Stress mit anderen in der Schule gibt oder sich ein Konflikt nicht so einfach lösen lässt
… mal alles zu viel wird oder die Schülerinnen und Schüler einfach jemanden zum Reden brauchen
… Trauer, Wut, Angst oder andere Gefühle dem Wohlfühlen in der Schule entgegenstehen

Zudem können wir die Klassen im „Sozialen Lernen“ begleiten. Dort beschäftigen wir uns z.B. mit der Entwicklung gemeinsamer Regeln für ein gutes Miteinander, damit eine starke Klassengemeinschaft entsteht.

Je nach Bedarf organisieren wir gemeinsam mit den zuständigen Lehrerinnen und Lehrern präventive Angebote zu den verschiedensten Themen (z.B. gegen Cybermobbing, Suchtentwicklungen und ähnliches).

Grundsätzlich ist die Schulsozialarbeit ein freiwilliges und vertrauliches Angebot!

Wir stehen Ihnen bzw. euch gerne beratend zur Seite. Wenn Sie bzw. ihr es möchtet, können wir z.B. auch schwierige schulische Gespräche gemeinsam angehen.
Durch unsere Rolle in der Schulsozialarbeit können wir vermittelnd unterstützen oder bei Bedarf hilfreiche Kontakte zu passenden externen Angeboten herstellen.

Auch bei der Beantragung von Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Wer sind wir - Schulsozialarbeiterinnen?

Sozialarbeit HubertMein Name ist Annika Hubert, ich bin Dipl.-Sozialarbeiterin und seit März diesen Jahres Schulsozialarbeiterin am SGE.

Ich bin immer montags und donnerstags in den Zeiten
von 7:30 - 11:00 Uhr und mittwochs von 9:00 – 15 Uhr in der Schule für euch bzw. auch für Sie, als die Erziehungsberechtigten unserer Schüler und Schülerinnen, ansprechbar.

Sie erreichen mich telefonisch unter der Rufnummer: 02243/921517, über das Sekretariat unter 02243/92150 oder auch per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

Sozialarbeit ReingenMein Name ist Julia Reingen, ich bin Sozialarbeiterin (B.A.) und seit Juni diesen Jahres Schulsozialarbeiterin am SGE.

Ich bin dienstags und donnerstags in den Zeiten von 7:30 – 16:00 Uhr, mittwochs von 7:30 – 12:30 Uhr und freitags von 7:30 – 12:00 Uhr in der Schule für euch bzw. auch für Sie, als die Erziehungsberechtigten unserer Schüler und Schülerinnen, ansprechbar.

Sie erreichen mich telefonisch unter der Rufnummer: 02243/921517, über das Sekretariat unter 02243/92150 oder auch per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 

Offene Sprechstundenzeiten:

 - für Schülerinnen und Schüler: montags, mittwochs und freitags in der 1. großen Pause
 - für Eltern: dienstags von 14:30 – 15:30 Uhr


Termine nach Vereinbarung:

Selbstverständlich ist es auch möglich, einen Gesprächstermin außerhalb der offenen Sprechstundenzeiten zu vereinbaren.

Raum: 5a

 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Ihnen bzw. mit euch am Siegtal-Gymnasium.