startseite neu.jpg

Samstag, 1 Juni 2019


Der große Tag war gekommen: Alle waren aufgeregt und gespannt, weil wir nach Polen flogen. Wir trafen uns am Flughafen, an dem wir noch etwas Zeit hatten, bevor wir unsere Koffer abgaben. Nach der Kofferabgabe konnten wir direkt zur Kontrolle gehen, und schon waren wir am Gate. Dort hatten wir noch etwas Freizeit und konnten uns Getränke und Essen für den Flug kaufen.

Das Warten hatte ein Ende, als wir endlich ins Flugzeug stiegen und untereinander die Sitzplätze tauschten. Der Flug dauerte etwa anderthalb Stunden und die Reise verging wie im Flug. 😉
Nach der Landung holten alle ihre Koffer und wir warteten am Flughafen in Kattowitz auf den Bus, der uns nach Krakau fahren sollte. Als der Bus kam stiegen wir ein und fuhren ca. 45 Minuten nach Krakau. In Krakau angekommen, holten uns unsere Gastfamilien ab und fuhren mit uns nach Hause.
Es war ein schönes wiedersehen, auch wenn wir alle wieder etwas schüchtern waren. Doch durch die herzliche Begrüßung legte sich das bald!
Der Abend war dann bei allen etwas anders. Manche sind in Krakau auf das Drachen-Fest an der Weichsel gegangen und haben das Feuerwerk gesehen, andere haben in den Familien gegessen und lange geredet und Spiele gespielt. Und manche konnten sich die Stadt noch bei Nacht mit all ihren Lichtern ansehen. 

IMG 20190604 WA0027

 

IMG 20190604 WA0030

 

IMG 20190604 WA0033